Bewegte Weihnachtsgrüsse

Bewegte Weihnachtsgrüsse DANKE MERCI GRAZIE GRAZIA THANK YOU LIEBE KUNDEN, GESCHÄFTSPARTNER UND FREUNDE Mit einem «bewegten» Weihnachtsgruss danken wir Ihnen herzlich für das entgegengebrachte Vertrauen. Merci de la confiance que vous nous témoignez.Grazie mille per la fiducia accordataci.Grazia fitg per la confidonza demussada.Thank you so much for the trust you place in us. Selbstverständlich sind…

Beitrag lesen
Was ist eigentlich Transkreation?

Transkreation Was ist eigentlich Transkreation? Vielleicht sind Sie schon mal über den Begriff «Transkreation» gestolpert, wenn Sie Übersetzungen im Marketing- oder im Werbebereich beauftragt haben. Aber was genau steckt hinter diesem Begriff und worin unterscheiden sich reguläre Übersetzungen von Transkreationen? Der deutsche Begriff «Transkreation» (zusammengesetzt aus «Translation» und «Creation») ist noch relativ jung und stammt…

Beitrag lesen
Geschlechtergerechte Sprache und inklusive Schreibweise

Geschlechtergerechte Sprache und inklusive Schreibweise Weitere interessante Beiträge Ein Überblick und Leitfaden Eine inklusive Schreibweise (alternativ auch gendergerechte, gendersensible, geschlechterinklusive, geschlechtsneutrale, geschlechtergerechte sowie nicht-sexistische Schreibweise) will durchdacht sein – insbesondere, wenn diese konsistent angewendet werden soll. Mit den jeweiligen Schreibweisen ist ein Schriftbild gemeint, das die Gleichstellung und die Sichtbarmachung der Geschlechter zum Ausdruck bringt und/oder…

Beitrag lesen
Mehrsprachige Jahres- oder Quartalsberichte

Mehrsprachige Jahres- oder Quartalsberichte Weitere interessante Beiträge Was macht einen mehrsprachigen Jahres- oder Quartalsbericht zu einer besonderen Herausforderung? Präzision und Präsentation Ein Geschäftsbericht ist in erster Linie eine wichtige juristische Veröffentlichung. Die darin offengelegten Finanzzahlen und Informationen müssen verifiziert und korrekt dargestellt werden. Gleichzeitig ist der Geschäftsbericht aber auch DIE «Flaggschiffpublikation» eines Unternehmens. Er muss…

Beitrag lesen
Neue Wörter – alte Wurzeln

Neue Wörter – alte Wurzeln Weitere interessante Beiträge Neue Wörter – alte Wurzeln. Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz und gewinnen Sie einen von drei Apple® AirTags™ inklusive Schlüsselanhänger Die meisten Wörter unserer Sprache haben eine lange Geschichte. Bei einigen Wörtern basiert die Herkunft auf Vermutungen, bei anderen ist die Herleitung offenbar und manchmal machen Wörter…

Beitrag lesen
Tatort Sprache

Tatort Sprache Wie Sprachprofiler Kriminelle überführen Immer wieder werden Texte als Waffe eingesetzt, wodurch die Sprache zum Tatort wird. Die Bandbreite reicht von Hate Speech auf Social-Media-Plattformen, ruf- oder geschäftsschädigenden Bewertungen über Droh- und Erpresserschreiben bis zu gefälschten Dokumenten und Stalking. Die Täterinnen und Täter haben dabei eines gemeinsam: Sie agieren aus dem vermeintlichen Schutz…

Beitrag lesen
Suchmaschinenoptimierung von Texten

Suchmaschinenoptimierung von Texten Suchmaschinenoptimierung von Texten – Tipps für ein besseres Ranking Die Corona-Pandemie kann als echter Digitalisierungstreiber betrachtet werden. Insbesondere der Onlinehandel profitiert teilweise enorm von der Krise. So verzeichnen die Schweizer Onlinehändler Umsatzsteigerungen von bis zu 1500 Prozent. Die grosse Mehrheit der Unternehmen rechnet gar mit einem langfristigen Wachstum. Dementsprechend werden Investitionen in…

Beitrag lesen
Videosynchronisation, Vertonung, Untertitelung

Videosynchronisation, Vertonung, Untertitelung Videosynchronisation, Vertonung, Untertitelung – welche Variante ist die Beste? Egal ob in Social Media, am Point of Sale, für Mitarbeiterschulungen oder eLearning – neben den klassischen Kanälen wie TV und Kino gewinnt «Video» mehr und mehr an Bedeutung. Zudem verschafft der pandemiebedingte Digitalisierungsbedarf dem Medium Video zusätzlichen Auftrieb. Doch was ganz allgemein…

Beitrag lesen
Jugendsprache und Netzjargon

Jugendsprache und Netzjargon Jugendsprache und Netzjargon – die noch aktuellen und relevanten Begriffe Unvollständige Sätze, der Verzicht auf Grammatik, virale Slangwörter und verwirrende Hashtags prägen insbesondere die Sprache im Internet. Aber herrscht beim Netzjargon wirklich völlige Anarchie und droht in Bezug auf die Sprache der Kulturverlust? A: «Späta party?» B: «Yalla, bin dabei.» A: «Bääm.»…

Beitrag lesen
Qualpflichtfach Deutsch

Qualpflichtfach Deutsch Qualpflichtfach Deutsch. Ein humoristischer Blick auf unsere Sprache. Deutsch – die Sprache von Goethe und Schiller, von Thomas Mann und Herta Müller. Für all diejenigen, die Deutsch lernen wollen (oder müssen) kann unsere wunderschöne Sprache aber auch zur echten Qual werden. Warum dies so ist und weshalb sich einige – womöglich zurecht –…

Beitrag lesen