Loading...

Erfolgreiches Storytelling

Der Begriff «Storytelling» ist in aller Munde. Doch wie funktioniert eigentlich erfolgreiches Storytelling? Wie gewinnen Sie die Aufmerksamkeit im Newsfeed Ihrer Follower?

Sie kennen das sicher von sich selbst: Sie überfliegen Ihren Social-Media-Newsfeed – beispielsweise auf Facebook – und suchen nach den für Sie interessanten und relevanten Beiträgen und Postings. Exakt so geht es den Followern Ihrer Social-Media-Kanäle. Nutzer schauen sich nur an, wofür sie sich interessieren – und was sie verstehen. Daher ist es unabdingbar, mit den Nutzern in ihrer jeweiligen Sprache zu kommunizieren!

Einen weiteren wesentlichen Beitrag zum erfolgreichen Storytelling leistet Bewegtbild. Denn Bewegtbild ist immer einfacher herzustellen und auch zu konsumieren. Damit einher gehen veränderte Mechanismen der Interaktion, Partizipation und Organisation. Dabei gilt: Je besser ein Format auf den jeweiligen Kanal zugeschnitten ist, desto erfolgreicher ist es. So erzielen eigens für YouTube & Co. produzierte Spots laut Google eine 7% höhere Anzeigenerinnerung als für TV konzipierte Spots. Zudem sind vertikale Videoformate wie bei Snapchat im Kommen.

Beim Einsatz von Bewegtbild ist es wichtig darauf zu achten, dass Autoplay-Videos ohne Ton starten und daher auch ohne Ton funktionieren müssen. Dies geschieht am besten mit entsprechend übersetzten Untertiteln. Laut Facebook erhöhen Untertitel die Viewtime um 12%.

So gilt ganz besonders für die Social-Media-Kommunikation: CONTENT IS KING – MULTILANGUAGE CONTENT IS KING KONG! Gerne beraten wir Sie ausführlich zu diesen Themen. Fragen Sie uns an!